Gassikutsche
Hundebetreuungsservive Borken


Über mich

Hallo ich bin die Anke, 45 Jahre alt, und habe mein Leben lang nichts anderes gemacht, als meine Freizeit den Tieren zu widmen. Heute kann ich sagen, ich habe viel von ihnen gelernt und bin ihnen treu geblieben.

In meiner Jugend wuchs ich mit Pferden, Katzen und mehreren Hunden auf.
Mit 16 Jahren beschloss ich Tierarzthelferin zu werden. Ab da war für mich klar, ich will mit Tieren arbeiten! Beruflich war es nicht sofort möglich, aber ich arbeitete an meinem Hobby.

Ich wollte meinen Hund verstehen lernen. Was will mir mein Hund durch seine Gestik und Mimik sagen? Warum wurde mein Hund immer ängstlicher, wenn es knallte? Ich hatte ihn doch mit Streicheleinheiten beruhigen wollen. Bücher mussten her. Da war die Lösung: Er verstand es ganz anders. Mein Streicheln sagte ihm, dass sein ängstliches Verhalten vollkommen in Ordnung ist. Ich ignorierte ihn, so schwer mir es auch fiel, und siehe da, er beruhigte sich mit der Zeit. Faszinierend, davon will ich mehr wissen.

Mit der Zeit lernte ich auch Rassen kennen, die nicht so weit verbreitet sind, wie z.B. Kangal, Fila Brasileiro, Mastino Napoletano und viele mehr...

Lehrgänge mussten her, Fachseminare über Verhalten und Charaktereigenschaften von Hirte- und Hütehunden, Sachkundenachweis für das Halten von gefährlichen Hunden (Anlagehunde), ein Monat Praktikum in der Hundeschule / Molosserzucht bei Ulla Hasenbeck, ein Erste-Hilfe-Kurs für Tiere usw...

Ach ja, und nicht zu vergessen, die jetzt mittlerweile 20 Jahre Verhaltenslehre bei meinem eigenen
Rudel!! Und da ich noch lange nicht genug davon habe, wurde es endlich Zeit meinen Traum zu erfüllen.



Ich freue mich auf Sie!


 


(c) by www.gassikutsche.de : 2020

 
















 
 
 
E-Mail
Anruf